ClimatePartner-zertifiziert

Klimaschutz bei Invenium

ClimatePartner-zertifiziert: Klimaschutz bei Invenium

Im vergangenen Jahr haben wir uns intensiv damit beschäftigt wie wir unsere Prozesse noch nachhaltiger gestalten können.



Gemeinsam mit ClimatePartner haben wir daran gearbeitet unseren Arbeitsalltag noch umweltfreundlicher zu gestalten.
Durch den Step-by-Step-Guide, der Zusammenarbeit mit Experten und viel Engagement haben wir es geschafft mehr Klimaschutz bei Invenium zu integrieren.

MMYALC_company_label

Durch Berechnung der Emissionsquellen wird festgestellt, wo und in welcher Höhe im Unternehmen Emissionen anfallen. Es geht sowohl um das Produkt selbst als auch um die anfallenden Emissionen im Arbeitsalltag, bei Dienstreisen und der Anreise der Mitarbeitenden ins Büro. Durch die neu gewonnenen Erkenntnisse lassen sich Potenziale erkennen, wo noch mehr Emissionen eingespart werden können.

Wir haben uns dadurch zum Ziel gesetzt, bis zum Ende des Jahres in den Bereichen Geschäftsreisen und der Anfahrt unserer Mitarbeitenden 3 Tonnen CO2 einzusparen.

Damit die definierten Ziele nicht wieder im Sand verlaufen, werden genaue Umsetzungsmaßnahmen geplant.

Besonderes Augenmerk legen wir auf energieeffiziente Maßnahmen, um im Büroalltag Emissionen zu sparen. Wir setzen auf die Verwendung von energieeffizienten Arbeitsgeräten, LED-Beleuchtung und beziehen zu 100% Grünstrom. Ebenfalls streben wir an, bis 2025 Wärme aus erneuerbarer Energie zu beziehen.

Da nicht alle Emissionen gänzlich vermieden werden können, unterstützen wir ein zertifiziertes Klimaschutzprojekt in Chile finanziell und fördern die Baumpflanzung in Österreich, um weiterhin Nachhaltigkeit zu schaffen.

Um das tatsächliche Engagement des Unternehmens beurteilen zu können, lassen sich die Entwicklungen und definierten Maßnahmen jederzeit einsehen. Zudem sind wir als „ClimatePartner“-zertifiziert und werden von den Experten laufend überwacht.

Mit dem Step-by-Step-Guide, der Zusammenarbeit mit ClimatePartner und viel Engagement haben wir es im letzten Jahr geschafft, mehr Klimaschutz in unserem Büroalltag und bei unseren Prozessen zu integrieren.

A Journey that continues!

Das könnte Sie noch interessieren

Jahreshighlights 2023: Research & Development

Stetige Weiterentwicklung - Die Invenium engagierte sich dieses Jahr bei mehreren Forschungsprojekten. Die Ergebnisse verbessern auch die Produkte von Invenium in mehreren Aspekten.

Zum Beitrag
Foto von Pixabay: https://www.pexels.com/de-de/foto/fahrradweg-auf-grauer-betonstrasse-210095/

PTV Mobility Anwenderseminar 2023

In einer Welt, in der der Klimawandel voranschreitet, wird das Radfahren immer mehr zu einem wichtigen Bestandteil unserer Mobilität. Dabei gibt es jedoch Herausforderungen, wenn es darum geht, den Radverkehr in die Verkehrsplanung zu integrieren.

Zum Beitrag

Rückblick: 1 Jahr Corona in Österreich

11.10.22 #Allgemein

Am 31. Dezember 2019 erfuhr die Weltgesundheitsorganisation WHO von den ersten Fällen einer neuartigen Lungenentzündung in China. Am 25.02.2020 wurden die ersten Fälle in Österreich gemeldet. Ereignisse die das Alltagsleben aller Österreicher*innen beeinflussen sollten und das herausforderndste und interessanteste Jahr in der Unternehmensgeschichte einläuten sollte.

Zum Beitrag