Mobilität verstehen

Wir von Invenium beschäftigen uns mit der Analyse und Aufbereitung von anonymisierten Mobilfunksignalisierungsdaten. Unter der Verwendung eigens entwickelter algorithmischer Modelle, leistungsfähiger Big-Data Technologien und künstlicher Intelligenz, werden menschliche Bewegungsströme sichtbar- und begreifbar gemacht – vollständig anonymisiert und unter Berücksichtigung strengster Datenschutzrichtlinien. Diese Insights nutzen z.B. Stadt- oder Verkehrsplaner, um bestehende Konzepte zu adaptieren und Verkehrsströme zu ökonomisieren, oder Ministerien, um in Krisenzeiten, wie der COVID-19 Pandemie, Bewegungsmuster zu visualisieren und geeignete und sichere Maßnahmen abzuleiten.

Nur wer die Mobilität von Menschen kennt, kann die Gegenwart verstehen und für die Zukunft planen.

Mobilität ermöglicht soziale Interaktionen

Das menschliche Mobilitätsverhalten beeinflusst nahezu jeden Bereich. Sei es die Auslastung des Straßennetzes, die Effizienz des öffentlichen Verkehrs, die wirtschaftliche Bewertung von Unternehmensstandorten sowie touristischen Zielen, bis hin zur Attraktivität einzelner Stadtbezirke.

Wir zählen auf Invenium

Zufriedene Kund:innen sind unsere grösste Motivation

Invenium Insights

Tauchen Sie in die Invenium Welt ein und erfahren Sie mehr über das interdisziplinäre Team und unsere Motivation mobilfunkbasierte Mobilitätsanalysen weiterzuentwickeln und spannende Projekte und kundenspezifische Use-Cases umzusetzen. 

© Freepik.com

ClimatePartner-zertifiziert: Klimaschutz bei Invenium

15.01.24 #Allgemein

Im vergangenen Jahr haben wir uns intensiv damit beschäftigt wie wir unsere Prozesse noch nachhaltiger gestalten können.

Zum Beitrag

Jahreshighlights 2023: Tourism Insights

20.12.23 #Allgemein

Von renommierten Winterdestinationen im Westen bis hin zu ruhigen entspannenden Thermen Regionen im Osten, konnten wir dieses Jahr mit Tourism Insights unterstützen.

Zum Beitrag
IRFC Cover (c) IRFC

Data Analytics for Good

Event Insights bietet Veranstaltungen präzise Einblicke in das Geschehen vor Ort. Zwei Fundraising-Events wurden dieses Jahr von Invenium für den guten Zweck kostenlos ausgewertet.

Zum Beitrag